Charity-Shooting mit Frauke Ludowig

Für das neue Charity Modelabel CHERRY CHARITY ging Frauke Ludowig als Botschafterin an den Start.

Für das Shooting gewährte RTL uns in seinen Räumen Obdach. Mit einigen Model-Kids im Gepäck blieb uns wenig Zeit zum verschnaufen…

So sieht die neue Webpräsenz aus >

Alles für ´nen guten Zweck!

Cover-Shooting mit Romeo Gitano

Für das neue Album „Liebe und Hass“ hat Romeo Gitano keine Kosten und Mühen gescheut! Damit das Cover den typische R´n´B Charakter erhält, buchten wir gleich drei wunderschöne Damen mit ausreichend Pigmentierung und zusätzlich eine würdige Location…

Das Album wird aller Voraussicht nach, unter der Flagge von „da music“, im April herauskommen.

Romeo beim warm-up…

Mode-shooting im Dschungel-Camp

Für einen Modefolder führte uns unser Weg in die Bremer Botanika.

In dem überdimensionalem Motto-Gewächshaus kommt echtes Urwald-Feeling auf. In dem Himalaya-Bereich wird man mit einem asiatischem Teepavillon, einem Wasserfall und einer Buddha-Statue verwöhnt.

Fotos: Peter Fechner

Unser diesmaliges Team, bestehend aus Peter (Assistent) und Nuroma (Make-up Artist), wurde durch Kevin (Praktikant des Jahres) verstärkt. Unsere beiden Models fröstelten zwar ein wenig, jedoch änderte dies nichts an der guten Stimmung am Set.

Kevin in action….

German Hairdressing Awards

Schwarzkopf Professional und TOP HAIR International vergeben zum sechsten Mal die German Hairdressing Awards.

Viel zu kurz vor dem offiziellem Abgabetermin, haben Andrea und Ich die Fotos für die Kategorie “Session Stylist”, (Friseure, die am Set oder im Studio, nicht aber im Salon tätig sind) geschossen. Jetzt stehen die jeweils Zehn Nominierten aller Kategorien fest, und Andrea gehört mit dazu!

Am 12. Oktober, werden dann im Berliner “Hangar II” die besten Friseure Deutschlands gefeiert.

Hier ist unser Beitrag für die Kategorie “Session Stylist”

Model: Julia | Make-up, Haare & Styling: Andrea Jansen

Model: Julia | Make-up, Haare & Styling: Andrea Jansen

“Baustelle”

Leider kommt es bei der Um- und Neugestaltung meines Internet-Portfolios zu kleinen Verzögerungen.

Daher zeige ich einige alte und neue Bilder hier auf meinem Blog…

Beauty

Model: Jasmin K. | Haare & Make-Up: Andrea Jansen

Model: Jasmin K. | Make-Up: Andrea Jansen

Model: Weirimu | Make-Up: Jenny Burghardt

Model: jasmin | Haare & Make-Up: Jenny Burghardt

Fashion


Model: Annette | Haare & Make-Up: Jenny Burghardt

Model: Denise K. | Haare & Make-Up: Andrea Jansen

Models: Jens | Haare, Make-Up & Styling: Andrea Jansen

Models: Jens | Make-Up & Styling: Andrea Jansen

Stern Heft 19 mit Lady Bitch Ray

Der neue Stern ist da!

Zu dem aktuellem Titelthema “Feuchtgebiete” gibt es ein XL-Interview mit Lady Bitch Ray und ein XL-Foto unserer “V…..-Sport” Fotostrecke!

In dem Interview berichtet die “Queen des Vagina-Styles” über Ihr neues Album, den Besuch bei Schmidt & Pocher, Zukunftspläne und vieles mehr… Also, schnell zum Kiosk bevor alle trockenen Hefte vergriffen sind…

Der steinige Weg des V…..-Sport-Shootings

Sa. 9.15 Uhr. Die erste Kanne Kaffee intus, der Studiokühlschrank ist leer und ich freue mich schon auf die Unmengen an Gummibonbons, die Ray normalerweise mit zu den Foto-Terminen bringt.

Nachdem Lady Ray sich den Weg durch die Mitarbeiter der benachbarten Umzugsfirma gebahnt hat (jeder von den Jungs kannte sie durch einen kurz zuvor erschienenen Zeitungsartikel: “Meine Texte sind härter als jeder Schwanz“), steht unserer Sport-Session nichts mehr im Wege…

Schnell noch Haare und Make-Up und nach ca. 45 Minuten, also ca. drei bis vier weiteren Tassen Kaffee und einer Tüte Gummibonbons, kann es dann langsam losgehen.

Der V…..-Sport-Anzug wartet schon sehnsüchtig darauf einige wenige Kurven von Ray verhüllen zu dürfen, muss sich mit seinem Einsatz aber noch ein wenig gedulden, da Ihr einfällt, dass sie ja noch ihre Nägel lackieren muss.

Ich geselle mich auf eine Zigarette zu den Umzugsprofis von Nebenan. Angetan von der zuvor erlebten Porno-Rap-Prominenz muss ich mich bei meiner Zigarettenpause den wildesten Profi-Packer-Träumen stellen. “Oh, schon Viertel vor zwölf! Sorry, ich muss dann mal wieder…”

Als ich zurück ins Studio komme, ist Ray schon fast startklar. Schnell bringt sie sich noch auf den neuesten Stand der Aerobic Techniken. Dehnen, strecken, etwas aufwärmen und schon kann es losgehen…

Fotokampagne Bremen 1860 Rugby

Das Rugby-Team von Bremen 1860 sucht dringend neue Spieler. Nachdem schon eine erfolgreiche Bildsprache zusammen mit dem Cheerleading Team von Bremen 1860, für die Deutsche Cheerleading-Meisterschaft entwickelt wurde, stand dem neuem Projekt nichts im Wege…

Nach einem kurzem Model-Scouting innerhalb des Teams standen die vier Modelle fest. Voller Tatendrang und sichtlich erfreut über die gut gebauten Rugbykörper ging unsere Maskenbildnerin Sarah Kopietz an die Arbeit. Es wurde geölt, gepinselt und beschmutzt…

Die Augen schließen, sich verwöhnen lassen und für einige Zeit der Hektik des Alltags entfliehen… :-)

Jannik (li.) bekommt noch schnell eine ordentliche Wunde verpasst…

Sebastian schaut noch etwas skeptisch, vielleicht liegt es aber auch am geopfertem Shirt…

Der letzte Schliff für den aufwendig gestylten Ball. Tobias Kröger (TX-Design) verpasst dem Ball noch einige Gebrauchsspuren…

“Und Action…”

Teamgeist, Fairplay und Respekt vor dem Anderen sind wichtige Werte, die durch den Mannschaftssport geübt werden können.

Cheerleading DM 2008

Zusammen mit Tobias Kröger von Tx-design wurde für Bremen1860 die passende Bildsprache zur Deutschen Meisterschaft im Cheerleading 2008 entwickelt. Die Modelle wurden schnell unter den Mitgliedern der Hearts-Cheerleadern gefunden. Somit stand einer erfolgreichen Marketingkampagne mit diversen Printmedien und Website nichts mehr im Wege. Auch wenn die Deutsche Meisterschaft nicht ganz so siegreich für die Hearts-Cheerleader von Bremem 1860 verlaufen ist, konnte der Verein die Organisation der Veranstaltung erfolgreich verbuchen.

DM Poster 2008

Rapperin Lady Bitch Ray

Harte Mädchen…

Letzte Woche war es soweit! Der Gangsterfilm “Chiko” feierte Kinopremiere in Hamburg. Lady Ray ist auf der Leinwand als Prostituierte zu sehen (und macht Ihren Job auch ziemlich gut).

“Lady Ray on fire”

Lady Bitch Ray on fire!

Nachdem sich der Presse-Stress einigermaßen gelegt hat, hatten wir mal wieder Zeit einige coole People-Fotos im Studio zu schiessen. Die neue Bildstrecke mit dem Titel: “3p -Pink Pussy Party”, ist leider noch nicht freigegeben, aber schon bald gehen einige Bilder online…

D4B Mixtape

Harte Jungs…

Für das neue Mixtape: Männatape Vol.1, wurde das Fotostudio zur Hip Hop Höhle. Die Zusammenarbeit mit den beiden Künstlern, “Toni Brutal” und “speZial” hat  ´ne Menge Spaß gemacht und es wurde auch niemand verletzt…

← ltere EinträgeNächste Einträge →